Dora Steigner

Dora Steigner


Nach dem Abitur 2002 in Lauf, wollte ich einen kreativen Beruf erlernen.

2003 ging ich zunächst nach Australien. Erst lebte ich in Coober Pedy, der Hauptsadt des Opals. Dort beschäftigte ich mich mit dem Abbau und der Bearbeitung dieser wunderschönen Edelsteine. 2004 machte ich den Abschluss als professionelle Opalschleiferin.

Danach habe ich meine Leidenschaft für das Goldschmiedehandwerk entdeckt. Angefangen 2005 in Coober Pedy, habe ich meine Ausbildung zur Goldschmiedin 2009 in Adelaide beendet. Während meines 6jährigen Aufenthalts in Australien haben mich viele verschiedene Eindrücke geprägt. Vor allem die Leidenschaft für schöne, seltene Edelsteine hat mich dort gepackt.

Von 2009 bis 2011 besuchte ich die Meisterschule in Schwäbisch Gmünd. Ich absolvierte diese mit folgenden Abschlüssen:

Gold- und Silberschmiedemeisterin

Staatlich geprüfte Gestalterin für Schmuck und Gerät

Kaufmännische Fachwirtin

Seit 2011 arbeite ich auf selbstständiger Basis. Momentan nehme ich nur begrenzt Aufträge entgegen, da ich als Mutter leider nicht mehr Vollzeit arbeiten kann. Nach vorheriger Absprache, können Sie mich gerne in der Schmucklerei treffen.

AUSZEICHNUNGEN

3 x “Apprentice of the year award”  – Australien
“AGR Matthey Next Generation design award” – Australien
“Urkunde für gute Leistungen”  – Fachschule Schwäbisch Gmünd
“Anerkennung für herausragende kreative Leistung der Abschlussarbeit” – Förderverein Schwäb. Gmünd